Kabelschutz

Slider

erdverlegter Kabelschutz

Kabeleinzug ohne Widerstand

Flexibel und formstabil

Zum Schutz von elektrischen Leitungen sind Kunststoff-Wellverbundrohre besonders geeignet. Sie finden Anwendung als Leerrohr für Kabel unter Straßen und Gehwegen oder Telekommunikationsleitungen. Der große Vorteil der Wellrohre liegt in ihrer Flexibilität, der hohen Statik und Langlebigkeit. 

Durch die glatte und widerstandsfreie Innenschicht eignen sich die Wellrohre besonders für den Einsatz als Kabelschutzrohre. Der Einzug von Kabeln wird dadurch erleichtert und über den vorhandenen Einzugsdraht im Ringbund kann sogar noch ein Arbeitsschritt eingespart werden.

Kabelschutz in der industriellen Anwendung
Nennweite 110 Kabelschutz mit Muffe

Vielseitigkeit über Muffensystem

Das Wellrohr spielt zudem aufgrund seiner Flexibilität beim Verlegen auch unter schwierigen Bedingungen seine Vorteile aus. Über ein verfügbares Muffen-System sind Längenanpassungen situationsbezogen immer möglich.

Neben unseren Standardprodukten realisieren wir zusammen mit unseren Produkt- und Prozessingenieuren individuelle Profilformen und beachten dabei die unterschiedlichsten Normen und Materialvorgaben. So sind in den letzten Jahrzehnten viele Sonderlösungen entstanden, von denen jeder einzelne Kunde direkt profitiert.

Vorteile der Kabelschutz-Wellrohre 

  • Innendurchmesser ab 13,5 mm
  • einfaches Verlegen unter schwierigen Bedingungen aufgrund der hohen Flexibilität
  • sehr robust, langlebig und widerstandsfähig
  • einfacher Transport und Handling durch leichtes Produktgewicht
  • einfaches Kürzen oder Verlängern über Steckmuffen
  • geringerer Materialbedarf gegenüber Vollwand-Kunststoffrohren bei einem ressourcenschonenden Fertigungsprozess
  • recyclingfähig am Ende des Lebenszyklus