Fernwartungssytem

Bei UNICOR erhalten Sie gewohnt schnellen und persönlichen Service.

Um Ihnen bei kleineren Problemen noch schneller hilfreich zur Seite zu stehen, bietet UNICOR mit dem Fernwartungssystem eine Lösung, mit deren Hilfe unsere Techniker via Internetverbindung direkt auf die Maschinensteuerung zu- und korrigierend eingreifen können.

Die Verbindung zur Maschine wird nach Freigabe durch den Kunden hergestellt.
Der UNICOR-Servicetechniker erhält Zugang zu allen Software-gesteuerten Einheiten des Corrugators.
Großer Vorteil für Sie:
Produktionsunterbrechungen, die z.B. aufgrund einer Fehlbedienung entstanden sind, können in kürzester Zeit behoben werden. Sie sparen viel Zeit und damit Geld.

Technische Details

  • Fernwartungssystem über IP-Netze
  • optional mit drahtloser Voice- und Videokommunikation als visuelle und auditive Verbindung zwischen den UNICOR Servicetechniker und Ihren Mitarbeitern vor Ort
  • Hardware zum Einhängen in den Schaltschrank: UNICOR RMU (Remote Maintenance Unit) mit 1800 MHz CPU, 1 GB RAM, Network Adapter 10/100/1000 Mbit, WLAN-Adapter 802.11g bis 54 Mbps, 4 x USB 2.0 (für Sprachkommunikation), Gewicht: 2,5 kg
  • Stromanschluss RMU: 100-240 V, 50 oder 60 Hz.
  • Headset: DECT-Standard, Reichweite bis 100 m
  • leichter Kunststoff-Helm mit WLAN-Kamera
  • Voraussetzung: vorhandener Internetzugang des Kunden
Link zu dieser Seite mailen:
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie die Kontaktdaten des Empfängers an, dem Sie den Link zu dieser Seite übermitteln möchten.
Ihr Name:
Empfänger E-mail:
Spamschutz:
Bemerkung:
Nachricht senden